Meine Leidenschaft für außergewöhnliche Geschichten und fremde Kulturen führt mich seit meinem Volontariat beim Westdeutschen Rundfunk in Köln um die halbe Welt. Als Videojournalist und Autor habe ich Länder wie den Irak, Indien oder Haiti besucht.
Aber nicht nur ferne Ländern reizen mich: z.B bei der ARD-Sendung Kopfball, für die ich als Kameramann und Autor arbeite, erklären wir auch die kompliziertesten Fragen in spektakulären Bildern wissenschaftlich korrekt.
Zudem arbeite ich als Dozent für TV- und Videojournalismus an der TU Dortmund, der evangelische Medienakademie und für verschiedene WDR Landesstudios.