Mei­ne Lei­den­schaft für außer­ge­wöhn­li­che Geschich­ten und frem­de Kul­tu­ren führt mich seit mei­nem Volon­ta­ri­at beim West­deut­schen Rund­funk in Köln um die hal­be Welt. Als Video­jour­na­list und Autor habe ich Län­der wie den Irak, Indi­en oder Hai­ti besucht.
Aber nicht nur fer­ne Län­dern rei­zen mich: z.B bei der ARD-Sen­dung Kopf­ball, für die ich als Kame­ra­mann und Autor arbei­te, erklä­ren wir auch die kom­pli­zier­tes­ten Fra­gen in spek­ta­ku­lä­ren Bil­dern wis­sen­schaft­lich kor­rekt.
Zudem arbei­te ich als Dozent für TV- und Video­jour­na­lis­mus an der TU Dort­mund, der evan­ge­li­sche Medi­en­aka­de­mie und für ver­schie­de­ne WDR Lan­des­stu­di­os.